Gabelpreis realistisch???

Das Forum für allgemeine Themen

Moderatoren: Steve, Volker

Antworten

Themenstarter
Michael90
User
User
Beiträge: 120
Registriert: 25. Jul 2023 17:49

Gabelpreis realistisch???

Beitrag von Michael90 »

Da ich demnächst evt. auch eine zu verkaufen habe, wollte ich mal fragen:
Ist der Gabelpreis hier halbwegs erzielbar oder doch etwas optimistisch?? :roll: :shock:
Zumal die Simmerringe noch neu müssen..

https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... 5-306-5726
Benutzeravatar

Georg
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 2463
Registriert: 10. Apr 2011 23:28
Bike: GSX1400 K2 Bl-Ws
aka: WebTipp Champion ***
Wohnort: Remscheid
Alter: 67

Re: Gabelpreis realistisch???

Beitrag von Georg »

Wenn die Gabel unfallfrei und die Tauchrohre nicht vom Steinschlag / Salz zerfressen sind, ein recht realistischer Preis.
Man sollte auch bedenken, das die Gabelbrücken und die Lampenhalte mit dabei sind.
Gruß
Georg
Fordere viel von dir und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1261
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 67
Kontaktdaten:

Re: Gabelpreis realistisch???

Beitrag von sabumm »

Könnte der Sohn vom Taunustreiber sein. Da haben schon viele gekauft.
Beim Motorradfahren ist das Fahren wichtiger als das Ankommen.

Themenstarter
Michael90
User
User
Beiträge: 120
Registriert: 25. Jul 2023 17:49

Re: Gabelpreis realistisch???

Beitrag von Michael90 »

Vielen Dank für die schnellen Antworten, ist schon krass wieviel Talerchen manche GSX 1400 - Teile mittlerweile wert sind.. :shock: :shock: :crazy:

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4551
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 64

Re: Gabelpreis realistisch???

Beitrag von Atschy »

Ich find den Peris ist ganz schön happig aber die Tele werden halt immer Teurer, meiner Ansicht nach dennoch zu teuer und dann keine Angabe zum dem Bj, keine Km angaben, keine Info ob es sich um ein Unfallfahrzeug handelt, nö für ich wären das zu wenig Informationen und dann braucht einer vielleicht die klein Teile nicht und muss sie mit kaufen, Vorteil für den Verkäufer er wird den Kleinkram besser los, aber sicher ist für den Preis hätte es viel mehr Fotos mit Details sein dürfen.
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Fliegerferdi
User
User
Beiträge: 41
Registriert: 30. Apr 2023 20:29
Alter: 59

Re: Gabelpreis realistisch???

Beitrag von Fliegerferdi »

Michael90 hat geschrieben: 17. Nov 2023 20:55 Vielen Dank für die schnellen Antworten, ist schon krass wieviel Talerchen manche GSX 1400 - Teile mittlerweile wert sind.. :shock: :shock: :crazy:


Guten Morgen!

Er muss ja auch noch jemanden finden der seinen Wunschpreis hinblättert.
Das wird, meiner Meinung nach, nicht so einfach sein.

Viele Grüße, Ferdi
Wenn man in den vergangenen Jahren gesehen hat wie weit Menschen gehen würden nur um weiterhin in Kaffees zu sitzen oder in Restaurants zu essen, begreift man erst wie abhängig sie von einem System sind, das ihnen vormacht wirklich frei zu sein. ;)

Themenstarter
Michael90
User
User
Beiträge: 120
Registriert: 25. Jul 2023 17:49

Re: Gabelpreis realistisch???

Beitrag von Michael90 »

..zumal sie noch undicht zu sein scheint... :shock:

Also wird der halbwegs faire, real zu erzielende Preis wohl doch etwas tiefer sein...
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5699
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: GSX 1400 K3 & BKing K8
aka: WebTipp Champion **
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Gabelpreis realistisch???

Beitrag von Steve »

Nunja, es gibt die Teile nicht mehr neu zu kaufen (bei Suzuki).
Damit reduziert sich das auf dem Markt erhältliche Angebot kontinuierlich durch natürliche Fluktuation.
Sprich, wer noch eine Gabel über hat, kann den Preis nach oben treiben...

Hier mal eine Übersicht bezüglich der Einzelteilpreise im Suzuki Katalog exemplarisch an einer K7: KLICK

Gibt noch andere Teile welche nicht mehr lieferbar sind...
  • Soziushaltegriff
  • obere Gabelbrücke
  • Kühlgebläse

Suzuki treibt die Preise aber auch selber hoch !
Aktuell verkauft Suzuki den legendären Bridgestone BT020 Hinterreifen für die 14er für sagenhafte 1874,27 € pro Stück !
Quelle: KLICK (Position 19)
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Benutzeravatar

Georg
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 2463
Registriert: 10. Apr 2011 23:28
Bike: GSX1400 K2 Bl-Ws
aka: WebTipp Champion ***
Wohnort: Remscheid
Alter: 67

Re: Gabelpreis realistisch???

Beitrag von Georg »

Und ich Idiot habe 2 Sätze BT020 einfach nur abgefahren.... :(

Gruß
georg
Fordere viel von dir und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)

Themenstarter
Michael90
User
User
Beiträge: 120
Registriert: 25. Jul 2023 17:49

Re: Gabelpreis realistisch???

Beitrag von Michael90 »

..zum Glück braucht man aber nur einen Reifen davon, die "Murmeln" eins drüber muß man ja gleich 5 mal haben... :mrgreen: :mrgreen:

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4551
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 64

Re: Gabelpreis realistisch???

Beitrag von Atschy »

Suzuki treibt die Preise aber auch selber hoch !
Aktuell verkauft Suzuki den legendären Bridgestone BT020 Hinterreifen für die 14er für sagenhafte 1874,27 € pro Stück !
Quelle: KLICK (Position 19)

Also ich kann mir vorstellen das der Preis für den Hinterreifen in in Yen (Japanische Währung) gelistet wurde :D
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Antworten