Was sollte man unterwegs dabei haben ?

In diesem Bereich findet ihr Unterforen zu verschiedenen Rubriken rund ums Reisen mit oder ohne Motorrad

Moderator: Steve

Forumsregeln
Bitte beachtet beim verlinken von Kartenausschnitten das Urheberrecht !
Kartenausschnitte von Google oder anderen Plattformen dürfen nicht ohne deren ausdrückliche Genehmigung veröffentlicht werden.
(unter openstreetmap findet ihr "freies Kartenmaterial" welches ihr in euren Beiträgen (als Bild-Kartenausschnitt) einbinden könnt.
Bitte schreibt dann als Fussnote in euren Beitrag "Kartenmaterial von openstreetmap.de".

Kartenausschnitte für welche der Beitragsersteller nicht die "ausdrückliche Genehmigung" zur Verwendung in diesem Forum nachweisen kann, werden kommentarlos vom Forenteam gelöscht !
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Alterdriver60
User
User
Beiträge: 144
Registriert: 13. Dez 2020 19:53
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: Rheinhessen
Alter: 61

Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Alterdriver60 »

Gemeinde, hatte am Sonntag bei einer etwas größeren Ausfahrt einen äußerst unschönen Moment :shock: In einer Bergabpassage wurde die Suzi immer unhandlicher vorne und in der dann darauf kommenden Linkskurve musste ich alle Hebel ziehen um die 14ner auf der Straße zu halten :crazy: Fazit : schleichender Plattfuss vorne trotz Reifenluftkontrolle vor der Fahrt. Grund war ein undichtes Ventil und natürlich hatte ich nix dabei was hätte helfen können. Ein Wohnmobilfahrer konnte mir schließlich mit Pumpe und Ventil weiterhelfen. Meine Frage an die Community deshalb : Was nehmt ihr so an Werkzeug und Co. mit, was unter die Sitzbank passt. Vor allem wäre ich an einer Pumpe interessiert. Wäre schön, wenn ihr mir mal schreibt, was aus eurer persönlichen Erfahrung not tut dass man es dabei hat. Bei meinem VW Bulli habe ich allein aus Platzgründen immer genügend Werkzeug und Material dabei, aber bei meiner Suzi ?
Gas geben...solange du noch kannst.
Benutzeravatar

giltlenger
User
User
Beiträge: 146
Registriert: 31. Mai 2011 20:55
Bike: gsx1400,gsx1100g,z1300
Wohnort: 72218gültlingen
Alter: 66

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von giltlenger »

Alterdriver60 hat geschrieben: 17. Aug 2021 17:10 Gemeinde, hatte am Sonntag bei einer etwas größeren Ausfahrt einen äußerst unschönen Moment :shock: In einer Bergabpassage wurde die Suzi immer unhandlicher vorne und in der dann darauf kommenden Linkskurve musste ich alle Hebel ziehen um die 14ner auf der Straße zu halten :crazy: Fazit : schleichender Plattfuss vorne trotz Reifenluftkontrolle vor der Fahrt. Grund war ein undichtes Ventil und natürlich hatte ich nix dabei was hätte helfen können. Ein Wohnmobilfahrer konnte mir schließlich mit Pumpe und Ventil weiterhelfen. Meine Frage an die Community deshalb : Was nehmt ihr so an Werkzeug und Co. mit, was unter die Sitzbank passt. Vor allem wäre ich an einer Pumpe interessiert. Wäre schön, wenn ihr mir mal schreibt, was aus eurer persönlichen Erfahrung not tut dass man es dabei hat. Bei meinem VW Bulli habe ich allein aus Platzgründen immer genügend Werkzeug und Material dabei, aber bei meiner Suzi ?
ADAC-Plus Mitglied-Ausweis :)

Arnold
User
User
Beiträge: 5
Registriert: 29. Jun 2021 15:22

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Arnold »

Sei gegrüßt Alterdriver60,
erst mal freut mich, dass es noch eben gut gegangen ist bei deiner Not-Bremsaktion!

Ich habe bisher immer Bowdenzüge, Blinkerbirne und nen alten Kupplungshebel mit.
Zum Glück noch nix davon gebraucht. Auf ein Ersatzventil bin ich noch nicht gekommen, aber die Idee greife ich mal für mich auf.
Nimmt ja kaum Platz weg in unserem geräumigen "Kofferraum" 8-)
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5162
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Steve »

Bei einer gut gepflegten Suzuki kannst du das Bord-Werkzeug zu hause lassen und statt dessen lieber eine Warnweste mitnehmen (vielleicht braucht die mal einer).
Ansonsten wie schon schrieb, ADAC Plus Ausweis mitnehmen.

PS: Würde ich was von BMW fahren, hätte ich im Urlaub sicherheitshalber ein komplettes Ersatzmotorrad dabei :twisted: :mrgreen: :wave:
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1106
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 64
Kontaktdaten:

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von sabumm »

2 Warnwesten, Verbandskasten, Reifenflickzeug,Sportbrille(falls das Visier kaputt geht), Visierreinigungstücher.

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4024
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 62

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Atschy »

Warnweste, Kabelbinder, Sicherungen, Verbandszeug, Flickzeug und ADAC Karte
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Gunman
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 58

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Gunman »

Außer Bordwerkzeug: Kompressor, Flickzeug, Schraubendreher(Schlitz 2 Größen) Ratschenschlüssel 4-fach (10,13,14,17 oder so ähnlich ;) ) Ring/Maul in 11 und 8, 1 Kombizange sowie ein Mini-Ratschensatz 1/4 mit 4-12 Nüssen und Torx und zusätzlicher Verlängerung. Dazu noch Kabelbinder, Isoband, kleine Flasche Ballistol und ein Ersatzrelais für den Blinker (Seitenständerschalter läuft mit über das Relais!). Sowie eine H4 fürs Abblendlicht (Standlicht vielleicht noch, Rest ist auf LED umgerüstet).
Das meiste davon habe ich schon mal benötigt, aber (beim Motorrad) noch nie den ADAC :mrgreen:
Seit ich 14er fahre habe ich kein Bowdenzug-Reparaturset mehr mit, die Gaszüge werden vorher kontrolliert, zur Not umgehängt (wer braucht schon nen Schließer ;) ). Habe ich auch fast nur für andere verwenden dürfen :roll:

Das klingt jetzt nach ner Menge, aber wenn man häufiger allein in den Bergen unterwegs ist sollte man sich nicht unbedingt auf andere verlassen müssen.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!
Benutzeravatar

DonOdo
User
User
Beiträge: 157
Registriert: 13. Mär 2020 18:56
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: Pag/Kroatien

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von DonOdo »

Hab ein Reifenpannenset,kl.Ratschenkasten,Zange,Verbandskasten,Kettenspray immer dabei.Ansonsten EC-Karte und gute Laune

Klausgsx1400
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1810
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 59

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Klausgsx1400 »

Pannenset, kompresor, kuplungs und bremshebel , die habe ich schon öfter gebraucht :wave: (für andere) :angel:

stef24
User
User
Beiträge: 179
Registriert: 25. Sep 2019 15:30
Bike: Suzuki GSX 14oo
Wohnort: Spiez
Alter: 51

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von stef24 »

Erstehilfeset, Warnweste, Schokolade, klassisches Kartenmaterial, Bargeld (ja, es gibt noch mittelalterliche Zahlstellen), Kondome (für alle hier < 60, also quasi niemanden :P ).
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1106
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 64
Kontaktdaten:

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von sabumm »

stef24 hat geschrieben: 18. Aug 2021 20:48 Erstehilfeset, Warnweste, Schokolade, klassisches Kartenmaterial, Bargeld (ja, es gibt noch mittelalterliche Zahlstellen), Kondome (für alle hier < 60, also quasi niemanden :P ).
Packst du die Schokolade in Kondome damit sie im Sommer nicht das Bargeld verklebt.
Guter Tip
Benutzeravatar

Gunman
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 58

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Gunman »

Hängt von der Geschmacksrichtung ab :lol:
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!
Benutzeravatar

Themenstarter
Alterdriver60
User
User
Beiträge: 144
Registriert: 13. Dez 2020 19:53
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: Rheinhessen
Alter: 61

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Alterdriver60 »

Vielen Dank für eure Anregungen 😉 werde mir einen Mix aus den oben genannten Vorschlägen zusammen stellen 👌 War sehr interessant dieser Blog 😃 denke der eine oder andere wird auch davon profitiert haben ✌️
Gas geben...solange du noch kannst.
Benutzeravatar

DonOdo
User
User
Beiträge: 157
Registriert: 13. Mär 2020 18:56
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: Pag/Kroatien

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von DonOdo »

Auf jedan Fall

Hans
User
User
Beiträge: 7
Registriert: 15. Aug 2021 21:45
Bike: GSX 1400 K6

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Hans »

Moin
Habe bisher immer nur Regenkombi Warnweste und ADAC Karte dabei gehabt. Vielleicht mal ne kleine Dose Kettenspray.
Hat bis jetzt völlig gereicht.
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1106
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 64
Kontaktdaten:

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von sabumm »

Regenkombi kannst du daheim lassen. Verbandskasten und Reifenflickzeug sind wichtiger. Außerdem Ersatzhandschuhe falls es doch mal mehr regnet. Kettenspray nur bei Touren die länger als 1.000 Km sind. Eine Sportbrille falls der Helm mal runterfällt und das Visier kaputt geht.
Ersatzhebel sind nicht verkehrt. Die haben nämlich eine Sollbruchstelle. Visierreinigungstücher und etwas Wasser können auch nicht schaden.
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2222
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Walta »

Wenn ich auf Urlaubstour bin habe ich immer ein kleines Set mit Werkzeug mit - Maul,- Ringschlüssel,- Imbuß. Ein Reifenpilot habe ich auch immer im Tankrucksack. Was immer unter der Sitzbank ist, ist ein Verbandpäckchen, Warnweste u. ganz wichtig ist die 24er Schraube für die V.-Achse u. die 36er Nuss für die H.-Achse. Habe gerade gesehen, Kabelbinder, Montagehandschuhe u. Zündkerzen sind auch noch im Staufach - ist halt genug Platz.
20210821_213732.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4024
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 62

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Atschy »

Atschy hat geschrieben: 18. Aug 2021 05:19 Warnweste, Kabelbinder, Sicherungen, Verbandszeug, Flickzeug und ADAC Karte
Das habe ich ja auch noch unter der Sitzbank, Ersatzbrille und den steck Aufsatz zum Vorderradausbau ist beim Bordwerkzeug bei und dann noch zwei Mikrofasertücher, davon eins immer etwas nass, (habe dem Shorty abgeschaut :thumbup: )
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Hellrider
User
User
Beiträge: 27
Registriert: 23. Sep 2014 20:59

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Hellrider »

Bordwerkzeug,Reifenpilot,1 Zündkerze,Karte und Rainex.Bis zur nächsten Tanke sollte es reichen.Wozu brauche ich eigenlich noch das Flickzeug?
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1106
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 64
Kontaktdaten:

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von sabumm »

Also hier haben Leute mit einem geflickten reifen schon ein paar tausend km zurückgelegt.

https://www.youtube.com/watch?v=gar-dQ8sN90

und hier mal ein Vergleich.
https://www.youtube.com/watch?v=dVnkgi7ZnRw

Denkt daran beim nächsten Reifenwechsel muß die Felge gereinigt werden.
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5162
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Steve »

Habe auch seit 2008 immer ein Reifenreparaturset bei größeren Touren im Tankrucksack dabei.
Auf der Sardinientour 2018 hatte ein Teilnehmer einen undichten Hinterreifen.
Mit dem Reparaturset war das kein Problem und ging überraschend einfach was die Handhabung anging.
Lediglich die 3 Patronen sind bei einem Hinterreifen etwas knapp bemessen.
Da mussten wir erst zur nächsten Tankstelle um da den Reifen komplett aufzufüllen.
Wenn genug Platz vorhanden ist, würde ich hier empfehlen zusätzlich zum Reparaturset mit den 3 Patronen noch eine oder zwei weitere Patronen mitzunehmen.


PS: Was auf einer größeren Tour nicht fehlen sollte, ist was zum laden des Handys.
Entweder den USB Ladeanschluss vom Navi, oder revers über den Ladeadapter (z.B. CETK) der Batterie mittels Bordsteckdosenadapter und 12V/USB Einstecker für Bordsteckdosen.
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Benutzeravatar

Currywurst
User
User
Beiträge: 95
Registriert: 27. Sep 2019 16:50
Bike: GSX 1400 K6
Alter: 32

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Currywurst »

Kein Trip ohne Kabelbinder
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5162
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Steve »

Was bei mir auf Urlaubstouren mit der BKing auch immer dabei ist, ist der Liftstick.
Das Teil ist super zum Kette schmieren.
Einfach an der Schwinge ansetzen und das Hinterrad so anheben.
Funktioniert super sofern der Boden nicht zu glatt ist (wenn doch, könnte der Liftstick seitlich abrutschen, was aber sicherheitstechnisch auch kein Problem ist, da das Hinterrad dann lediglich wieder Bodenkontakt hat).
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Benutzeravatar

Ausbilder
User
User
Beiträge: 182
Registriert: 24. Sep 2017 21:18
Bike: GSX 1400 und noch 3 Andere
Wohnort: Mitten im Pott
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Ausbilder »

Wo lasst ihr das ganze Zeug?
Ich begnüge mich mit dem Bordwerkzeug und Kabelbinder.
Für schwere Fälle muss die ADAC und Kreditkarte reichen.
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5162
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Was sollte man unterwegs dabei haben ?

Beitrag von Steve »

Der Liftstik liegt im Kofferraum vom Auto und kommt bei Bedarf (Kette schmieren) am Hotel zum Einsatz.
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Antworten