Nach laaaaanger Zeit ein Update

Hier könnt ihr eure Maschine vorstellen und präsentieren
Forumsregeln
In diesem Forenbereich könnt ihr eure Bikes präsentieren (entweder durch Verlinkung eurer Bilder oder durch einen Bilder Upload in euren Beitrag).
Alternativ könnt ihr auch die Forums-Bildergalerie benutzen und hier in einem Beitrag auf die Bilder in der Galerie verweisen.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Bigblock
User
User
Beiträge: 66
Registriert: 19. Dez 2012 13:18

Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Bigblock » 1. Aug 2018 23:12

Hy Jungs, nach langem wieder mal paar Fotos von meiner dicken
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1886
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Walta » 2. Aug 2018 12:41

Mal was anderes! Sieht so nach einem Kawa Heck aus. Frühere Z 900/1000. Ist wohl nur für ne Spritz Tour gedacht u. keine längeren Touren.
Wäre mal interessant wie der Heckrahmen jetzt aussieht.

Gruß Walter
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1369
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 56

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Klausgsx1400 » 2. Aug 2018 12:52

beim heck dachte ich auch an kawa :wave:
da noch die sozia rasten dran sind denke ich doch da gibt es eine möglichkeit zu zweit zu fahrn :angel:

Benutzeravatar

SuziQ
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 777
Registriert: 20. Mai 2011 07:27
Bike: GSX 1400 K4 Schwarz/Rot
Wohnort: 89075 Ulm
Alter: 54

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von SuziQ » 2. Aug 2018 13:10

@Klaus: Nachdem du deine Felgen von da hast, dachte ich du erkennst das RF- Heck gleich? :mrgreen: :mrgreen:

Sieht gut aus Bigblock! :thumbup:
Gruß aus Ulm
Andy

SECOND IS THE FIRST LOSER !!!

Benutzeravatar

Grmpf
User
User
Beiträge: 35
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
Wohnort: Hamburg

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Grmpf » 2. Aug 2018 20:39

Moin, kannst Du bitte mal details zum Auspuff geben?

Soweit mir bekannt und gemäß Herstellerwebseite gibt es keinen ESD für die GSX.

Oder ist das einer von einem anderen Motorrad, nur passend gemacht ohne ABE?

Besten Dank!

p.s.: Schickes Bike btw :D

Grmpf

Benutzeravatar

Sledge Hammer
User
User
Beiträge: 205
Registriert: 9. Mai 2012 23:02
Bike: GSX 1400 K4
aka: WebTipp Sieger 2015 & 2016
Wohnort: Ense(Soest)
Alter: 52

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Sledge Hammer » 2. Aug 2018 22:18

Sieht sehr gut aus :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Gruß
Christian
Motorrad fahren du must :P

Benutzeravatar

Tütl
Profi User
Profi User
Beiträge: 1927
Registriert: 9. Mai 2011 17:41
Bike: KTM 990SMT/ZX10r
Wohnort: 72181 Starzach/Bierlingen
Alter: 57

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Tütl » 2. Aug 2018 23:15

Gefällt mir :clap:
Gruß Tütl (Jürgen)
Früher, an später denken!!!

Benutzeravatar

KIZ
User
User
Beiträge: 186
Registriert: 31. Mai 2011 06:52
Bike: GSX 1400 K3 + B-King
Wohnort: Lüneburg
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von KIZ » 3. Aug 2018 06:43

Das Heck ist richtig geil! Gute Arbeit!

Ähnliche Form wird es bei mir auch!

[/nur passend gemacht ohne ABE?quote]


bei meine TÜV bekomme ich jeden ESD an das Moppet wenn die Phonemessung passt. :shh:


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3234
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Atschy » 3. Aug 2018 06:58

auch mir gefällt das gut :thumbup: :thumbup:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Grmpf
User
User
Beiträge: 35
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
Wohnort: Hamburg

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Grmpf » 3. Aug 2018 15:42

KIZ hat geschrieben:
3. Aug 2018 06:43
bei meine TÜV bekomme ich jeden ESD an das Moppet wenn die Phonemessung passt. :shh:
Klar, mit Aufwand oder Vitamin B geht alles. :)

Ich würde mich aber mehr freuen wenn Bigblock zurück meldet, dass es einen ESD von Mivv mit ABE gibt, der z.B. noch nicht auf der Webseite ist oder sowas ähnliches :D

Grmpf

Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 4219
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Steve » 4. Aug 2018 01:59

Definitiv ein sehr cooler Umbau :thumbup:
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1886
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Walta » 4. Aug 2018 21:11

Die Endschalldämpfer sind schon recht kurz geraten. Ich denke die hat er selber gekürzt u haben auch vermutlich keine Zulassung/TÜV Eintragung. Es sei denn er ist selber TÜV-Prüfer. ;)
Er kann es uns ja berichten.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3234
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Atschy » 4. Aug 2018 21:25

Walta hat geschrieben:
4. Aug 2018 21:11
Die Endschalldämpfer sind schon recht kurz geraten. Ich denke die hat er selber gekürzt u haben auch vermutlich keine Zulassung/TÜV Eintragung. Es sei denn er ist selber TÜV-Prüfer. ;)
Er kann es uns ja berichten.
ach was, sieht gelungen aus, egal....davon geht die Welt auch nicht unter :thumbup:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1886
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Walta » 4. Aug 2018 21:30

Atschy hat geschrieben:
4. Aug 2018 21:25
ach was, sieht gelungen aus, egal....davon geht die Welt auch nicht unter :thumbup:
Atschy, da hast du Recht. :thumbup: Hauptsache ich muss mich nicht bei der Rennleitung erklären. ;)
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3234
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Atschy » 5. Aug 2018 07:05

Walta hat geschrieben:
4. Aug 2018 21:30
Atschy hat geschrieben:
4. Aug 2018 21:25
ach was, sieht gelungen aus, egal....davon geht die Welt auch nicht unter :thumbup:
Atschy, da hast du Recht. :thumbup: Hauptsache ich muss mich nicht bei der Rennleitung erklären. ;)
siehst du und damit Passt es wieder :D
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

KIZ
User
User
Beiträge: 186
Registriert: 31. Mai 2011 06:52
Bike: GSX 1400 K3 + B-King
Wohnort: Lüneburg
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von KIZ » 6. Aug 2018 12:46

Die Endschalldämpfer sind schon recht kurz geraten. Ich denke die hat er selber gekürzt u haben auch vermutlich keine Zulassung/TÜV Eintragung. Es sei denn er ist selber TÜV-Prüfer. ;)
alles bullshit, auch das bekommst eingetragen.


Wenn zu laut dann zu laut, da ist egal ob für das Modell, nachbauen oder Sonderanfertigung.

Mein Prüfer macht ein Messung und notiert alles zum ESD, >Länge... Misst selbst die Durchmesser der Eater. Und wenn Phone passt dann wir der eingetragen, siehe meine B-King!!!

Das ich dann die Wolle und die Stahlschwämme rausnehme ist ja dann mein Bier wenn es gemessen wird.




@Grmpf
P.S. Raum Lüneburg/ Hamburg kann ich gerne Kontakt zu dem Umbauer herstellen, wenn jemand das mal eingetragen haben möchte.

Benutzeravatar

Themenstarter
Bigblock
User
User
Beiträge: 66
Registriert: 19. Dez 2012 13:18

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Bigblock » 6. Aug 2018 16:31

Also, Heck is von class bikeperformance, eigentlich gedacht für ne 750er Zephyr. Und ja, 2 sitzer tauglich, Tunichtgut nur nie wegen dem Lack. Rahmen wurde gekürzt, die strebe mit Sitzbank-schloss nach vorn versetzt. Und Gott wollte es, links und rechts sind kleine Gewinde aufgeschweißt am Rahmen (Serie) da passt genau das ducktail mit den Bohrungen hin. Zur Mivv...... is nix mit tüv, und wird auch nie. Ist von ner GSXR 1000 k8, ungekürzt. Fahr sie im Alltag ohne dB Killer mit um die 125 bis 130db.

Benutzeravatar

Themenstarter
Bigblock
User
User
Beiträge: 66
Registriert: 19. Dez 2012 13:18

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Bigblock » 6. Aug 2018 16:36

Mal sehn ich möcht eigentlich den Markenix los werden und denkmdarüber nach auf ein GSX 1100 Heck um zu rüsten.

Benutzeravatar

Themenstarter
Bigblock
User
User
Beiträge: 66
Registriert: 19. Dez 2012 13:18

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Bigblock » 6. Aug 2018 16:37

UPS......die Datei
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Themenstarter
Bigblock
User
User
Beiträge: 66
Registriert: 19. Dez 2012 13:18

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Bigblock » 6. Aug 2018 16:40

@ walter, ein anderes Foto hab ich leider nicht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Frank_W
User
User
Beiträge: 15
Registriert: 16. Jan 2017 14:05
Bike: GSX1400 K2 Blau/Weiß
Wohnort: Ravensburg
Alter: 52

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Frank_W » 6. Aug 2018 16:53

125-130db du scheinst weit und breit keine Nachbarn zu haben.
Find ich schon zu laut, so eine stand letztens neben mir an der Tanke.
Nicht mein Ding.

Benutzeravatar

Grmpf
User
User
Beiträge: 35
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
Wohnort: Hamburg

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Grmpf » 6. Aug 2018 17:34

Bigblock hat geschrieben:
6. Aug 2018 16:31
... Zur Mivv...... is nix mit tüv, und wird auch nie. Ist von ner GSXR 1000 k8, ungekürzt. Fahr sie im Alltag ohne dB Killer mit um die 125 bis 130db.
Danke für die Info. :)

Hast ein schönes Bike, sehr stimmig.

Besonders gefällt mir, dass Motor und Rahmen komplett schwarz sind. Das muss ich auch noch ändern :)

Benutzeravatar

Cuervo
User
User
Beiträge: 52
Registriert: 10. Jul 2018 08:27
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: Bad Oeynhausen
Alter: 57

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Cuervo » 6. Aug 2018 18:39

Nachdem ich vor laaaaanger Zeit mit meiner damaligen GSXR 1100, offener Devil und fünf Beamten ein Treffen in Baden Würtemberg hatte, entlassen meine Esmeralda 1400 und ich, diese gemeingefährlichen Dezibel ein wenig dezenter in die Ballungszentren und in die Natur.
Damals bin ich in der Nähe des Bodensee in die Fänge der Wegelagerer geraten und musste harte und lange Gespräche führen, um meine Fahrt doch noch 500 Kilometer in die Heimat fortsetzen zu können. Beamter: Warum haben Sie die offene Anlage für den normalen Straßenbetrieb angebaut? Ich: Sorry die Anlage ist neu und ich habe mich wohl mit dem Anbau der Endschalldämpfer vertan. (damals gab es zwei Versionen für die GSXR, DB Eater gab es nicht) Ich: Ich fahre auch mit dezenten Drehzahlen nach Hause. Beamter: Ja bis zur nächsten Kurve.
Immerhin ergab es, nach 10 Augen zudrücken eine Mängelkarte mit Weiterfahrt, die ich bei meinen ortsansässigen Wegelagerern mit erlaubter Tüte abgegeben habe. Ich bin daher in meinem etwas gesetzteren Alter ein bisschen skeptisch, ob das noch lange gut geht. :shifty:
@ Bigblock, ist ein toller Umbau, hast Dir Mühe gegeben, genieße ihn solange es geht! :angel:
Isaac Newton wäre von diesem Motor entzückt

Benutzeravatar

Cuervo
User
User
Beiträge: 52
Registriert: 10. Jul 2018 08:27
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: Bad Oeynhausen
Alter: 57

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Cuervo » 6. Aug 2018 20:05

Damals war ich auch gerade 30, oder so...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Isaac Newton wäre von diesem Motor entzückt


Venomenon
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 293
Registriert: 13. Sep 2012 11:01
Bike: K§ und noch mehr
Wohnort: Waldviertel/ Ö
Alter: 34

Re: Nach laaaaanger Zeit ein Update

Beitrag von Venomenon » 6. Aug 2018 20:17

Nachdem er mit der Anlage hier in Österreich unterwegs ist, kann ich mir auch nicht vorstellen das er da bei einer Kontrolle weiter fahren darf, ganz ehrlich.
Ich verstelle mich nicht, ich bin wirklich so.....

Antworten