Bike Side Heck-Innenverkleidung

Hier kommen alle Themen rein, welche sich mit der Sitzbank, dem Lenker und den Verkleidungsteilen der Gixe beschäftigen

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
Skymax
User
User
Beiträge: 69
Registriert: 2. Mai 2014 13:50
Bike: GSX 1400 K7
Alter: 57

Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Skymax »

Hab mir von Bike Side eine Heck-Innenverkleidung gegönnt, um das Original Rücklicht zu behalten... So weit so gut... Nun ist aber aus dieser besch... Anbau-Anleitung nicht genau ersichtlich, wie und wo die Originale verkleidung zugeschnitten werden muß... :oops:
Wer hat die auch verbaut und kann mir ein paar hilfreiche Tipps geben, oder hat noch Bilder oder Zeichnungen zu liegen ???
Vorab schon mal danke !

Benutzeravatar

Rheinländer
User
User
Beiträge: 113
Registriert: 8. Sep 2012 22:36
Bike: GSX1400 K4, VZ1600
Wohnort: Leverkusen
Alter: 43

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Rheinländer »

Ich hab sie verbaut. Muss gleich eh noch mal an die Garage, dann mache ich mal 2-3 Bilder.... (wenn ich dran denk) :mrgreen:


Themenstarter
Skymax
User
User
Beiträge: 69
Registriert: 2. Mai 2014 13:50
Bike: GSX 1400 K7
Alter: 57

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Skymax »

:clap: dran denken ! :thumbup:

Benutzeravatar

Rheinländer
User
User
Beiträge: 113
Registriert: 8. Sep 2012 22:36
Bike: GSX1400 K4, VZ1600
Wohnort: Leverkusen
Alter: 43

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Rheinländer »

ok, dran gedacht. :mrgreen:
Ist im eingebauten Zustand auf den Bildern natürlich sehr schwer zu erkennen, aber ggf. hilft's ja ein wenig weiter.
Ich habe nach 17cm hinter der Kante der Batterieabdeckung den Radius angesetzt, kannst aber auch 18cm machen, bei mir ist etwas Luft.
Im Prinzip habe ich von da an den gesamten Boden der originalen Verkleidung weggeschnitten, immer unten in der Ecke entlang und hinten nur
noch den Rahmen für die Rückleuchte stehen lassen. Ist jetzt auch schon wieder fast 3 Jahre her, deswegen hab ich es auch nicht mehr so genau
im Kopf. Vielleicht kannst ja anhand der Bilder erahnen wie ich es meine :lol:
Hab es im übrigen mit dem großen Cuttermesser gemacht, ging am besten. Wenn man mit nem Dremel o.ä. rangeht schmilzt der Mist nur
und klebt hinterher wieder zusammen :evil:
Und bevor überflüssige Kommentare kommen... : Ja, man kann es sauberer schneiden als ich es gemacht hab. Muss man aber nicht,
sieht hinterher eh keiner :mrgreen:
Hab mir aus VA-Blech noch ne Abdeckung für innen gekantet damit es hinterher ordentlich aussieht.
Die 4 originalen Plastiknieten kannste danach übrigens vergessen, die sind zu kurz. Hab sie gegen M6 Linsenkopfschrauben aus VA getauscht.
Genauso waren die beiden vorgebohrten Löcher in Höhe der Batterie bei mir nutzlos, da zwischen Innenabdeckung und originalem Radlauf zu viel
Luft war. Hätte man dort verschraubt wäre früher oder später etwas gerissen. Hab eine Schraube mittig in Batteriehöhe gesetzt, hält super.
IMAG0345.jpg
IMAG0347.jpg
IMAG0342.jpg
IMAG0349.jpg
IMAG0107 Kopie.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Themenstarter
Skymax
User
User
Beiträge: 69
Registriert: 2. Mai 2014 13:50
Bike: GSX 1400 K7
Alter: 57

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Skymax »

Also erstmal vielen, vielen Dank für deine Mühe und die guten Bilder !!!!
Da kann ich was mit anfangen und ist tausendmal besser als das, was die mir da schlecht ausgedruckt mitgeschickt haben...
Schickes Grün übrigens ! Hast du den Zuschnitt eigentlich im eingebauten Zustand gemacht, oder hast du vorher alles ausgebaut ?
Auf der Anleitung steht, das nur die erste Außenlasche vom Batteriekasten aus gesehen stehen bleibt... ist das richtig ?

Benutzeravatar

Rheinländer
User
User
Beiträge: 113
Registriert: 8. Sep 2012 22:36
Bike: GSX1400 K4, VZ1600
Wohnort: Leverkusen
Alter: 43

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Rheinländer »

Dir haben sie ne Anleitung mitgeschickt !? Du glücklicher :D
Habs im eingebauten Zustand geschnitten, da ich keinerlei Anhaltspunkt hatte und so immer direkt wieder anlegen und kontrollieren konnte.
Deswegen sieht es auch nicht ganz so sauber aus... ;)
Welche Außenlasche meinst du ? Sorry, weiß grad nicht welche du meinst...


Themenstarter
Skymax
User
User
Beiträge: 69
Registriert: 2. Mai 2014 13:50
Bike: GSX 1400 K7
Alter: 57

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Skymax »

Jeep, hab ich gestern in besserer Qualität per Mail noch bekommen...
[ externes Bild ] Darauf kannst du die außenlaschen sehen ( die ersten ! ) dahinter sind aber noch welche, aber ich glaube die kommen mit dem Rest ab...
Den Halbkreis hast du freihand geschnitten ?

Benutzeravatar

Rheinländer
User
User
Beiträge: 113
Registriert: 8. Sep 2012 22:36
Bike: GSX1400 K4, VZ1600
Wohnort: Leverkusen
Alter: 43

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Rheinländer »

Oh, das kann ich dir jetzt so nicht beantworten, zu lange her.
Wenn ich morgen dazu komme gucke ich mal ob ich das so erkennen kann.
Den Halbkreis hatte ich mir frei Hand mit nem Edding aufgemalt und mit einem
Akkubohrer entlang der Linie viele kleine Löcher gebohrt. Die verbliebenen Stege dann
wie gesagt mit dem Cuttermesser geschnitten.


Themenstarter
Skymax
User
User
Beiträge: 69
Registriert: 2. Mai 2014 13:50
Bike: GSX 1400 K7
Alter: 57

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Skymax »

Ich glaube, ich bekomme das durcheinander... das mit den anderen Außenlaschen war für die Unterverkleidung von Powerbronze wichtig...
Die beiden hinteren Laschen - Befestigungspunkte sind ja schon an der von BikeSide vorhanden...
Werde morgen mal anfangen zu '' Schnippeln ''
Guter Tipp mit dem Edding !

Benutzeravatar

Rheinländer
User
User
Beiträge: 113
Registriert: 8. Sep 2012 22:36
Bike: GSX1400 K4, VZ1600
Wohnort: Leverkusen
Alter: 43

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Rheinländer »

Skymax hat geschrieben:Ich glaube, ich bekomme das durcheinander... das mit den anderen Außenlaschen war für die Unterverkleidung von Powerbronze wichtig...
.
.
.
Und ich dacht schon ich stehe irgendwie auf dem Schlauch :D
Viel Erfolg beim anpassen, kannst ja mal Rückmeldung geben ob es geklappt hat :thumbup:


Themenstarter
Skymax
User
User
Beiträge: 69
Registriert: 2. Mai 2014 13:50
Bike: GSX 1400 K7
Alter: 57

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Skymax »

Mach ich :thumbup:
Aber im Moment ist mir das noch zu kalt in der Garage ... :sick:

Benutzeravatar

Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1000
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Volker »

Hi,

den Plastikkrempel kann man am Besten mit dem Dehmel bearbeiten ;)

Cu
Volker
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)


Themenstarter
Skymax
User
User
Beiträge: 69
Registriert: 2. Mai 2014 13:50
Bike: GSX 1400 K7
Alter: 57

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von Skymax »

Hab da den ' Multimaster ' von Fein... Supergeiles Teil für Sägen und schleifen :thumbup:


stef24
User
User
Beiträge: 65
Registriert: 25. Sep 2019 15:30
Bike: Suzuki GSX 14oo
Wohnort: Spiez

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von stef24 »

Was ist denn die Empfehlung für einen Heckumbau?
* Bike Side
* Gimbel
* Powerbronze
Und wie sieht´s mit dem Kennzeichenträger aus?

Gruß Stefan

Benutzeravatar

SuziQ
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 831
Registriert: 20. Mai 2011 07:27
Bike: GSX 1400 K4 Schwarz/Rot
Wohnort: 89075 Ulm
Alter: 56

Re: Bike Side Heck-Innenverkleidung

Beitrag von SuziQ »

:thumbup: Spiegelheck! :thumbup:
Gruß aus Ulm
Andy

SECOND IS THE FIRST LOSER !!!

Antworten