Petition Reifenfreigaben

Forum für eure Reifenerfahrungen

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
Markus_H
User
User
Beiträge: 73
Registriert: 2. Mai 2018 08:39
Bike: GSX 1400
Alter: 51

Petition Reifenfreigaben

Beitrag von Markus_H »

Habe ich soeben in einem anderem Forum gefunden:

https://www.openpetition.de/petition/on ... eintragung

Klausgsx1400
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1702
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 58

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von Klausgsx1400 »

bin gespannt ob das was bringt :think:
Benutzeravatar

giltlenger
User
User
Beiträge: 103
Registriert: 31. Mai 2011 20:55
Bike: gsx1400,gsx1100g,z1300
Wohnort: 72218gültlingen
Alter: 65

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von giltlenger »

Ich habe die Petition mit meiner Unterschrift unterstützt :)

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3759
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 61

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von Atschy »

bin dabei
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Georg
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 2186
Registriert: 10. Apr 2011 23:28
Bike: GSX1400 K2 Bl-Ws
aka: WebTipp Sieger 2014 & 2019
Wohnort: Remscheid
Alter: 63

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von Georg »

Unterstützt !

Gruß
Georg
Fordere viel von dir und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)
Benutzeravatar

zkawa1
User
User
Beiträge: 231
Registriert: 31. Aug 2017 22:43
Bike: Z 1000 03 , Bandit 1200 , Gsx
Wohnort: bexbach
Alter: 59
Kontaktdaten:

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von zkawa1 »

Ebenso
Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1474
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 57

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von Gunman »

Ich halte die Formulierungen, besonders der Begründung, für... sagen wir mal verbesserungsbedürftig, sollte sie wirklich vorgetragen werden. ;)

Inhaltlich bin ich derselben Meinung, aber man sollte sich schon so ausdrücken, das die Adressaten es auch ernst nehmen, und nicht in 2 Sätzen auseinandernehmen können. Polemisierungen heizen zwar die Stimmung an, ersetzen aber keine sachlichen Argumente. :think:
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!
Benutzeravatar

Andre
User
User
Beiträge: 59
Registriert: 19. Apr 2017 16:48

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von Andre »

Da bin ich ganz bei Gunman.
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2036
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von Walta »

Na ja, nach beamtendeutsch liest sich das nicht.

Zitat:
Begründung
Die Reifenhersteller haben bestens ausgebildete Testfahrer und Testzentren, wo neue Reifen mit den entsprechenden Motorrädern getestet werden. Es hat immer perfekt funktioniert. Beim TÜV setzt sich ein Prüfer im Kittel mit einem Jethelm auf das Motorrad und zuckelt 1x um die Halle - das ist kein Test und keinen Euro wert.
Der Verband der Reifenhersteller sieht es ähnlich und es sollte jedem klar sein, dass der TÜV hier nicht wegen Sicherheitsrisiken eine Eintragung fordert, sondern nur der "Abzocke" wegen.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!
Benutzeravatar

giltlenger
User
User
Beiträge: 103
Registriert: 31. Mai 2011 20:55
Bike: gsx1400,gsx1100g,z1300
Wohnort: 72218gültlingen
Alter: 65

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von giltlenger »

Gunman hat geschrieben: 8. Feb 2020 20:44 Ich halte die Formulierungen, besonders der Begründung, für... sagen wir mal verbesserungsbedürftig, sollte sie wirklich vorgetragen werden. ;)

Inhaltlich bin ich derselben Meinung, aber man sollte sich schon so ausdrücken, das die Adressaten es auch ernst nehmen, und nicht in 2 Sätzen auseinandernehmen können. Polemisierungen heizen zwar die Stimmung an, ersetzen aber keine sachlichen Argumente. :think:
Hallo Gunman
Ich meine,die Begründung ist klar und verständlich formuliert.
Und ob die Adressaten die Petition ernst nehmen-bei 2000 Stimmen bestimmt nicht.Bei 2 Millionen etwa schaut das bestimmt anders aus ;)
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2036
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von Walta »

Die Petition ist ja auch gerade erst angefangen. Mal ein paar Wochen abwarten bis es durch alle Foren durch gegangen ist.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 4839
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von Steve »

...Beim TÜV setzt sich ein Prüfer im Kittel mit einem Jethelm auf das Motorrad und zuckelt 1x um die Halle - das ist kein Test und keinen Euro wert...
Naja, so ist es nicht...
Habe das Thema gerade mit der BKing :thumbdown:

Der Tüv und auch die Dekra bei mir in der Region prüft da mal gar nix.
Wenn sie dann doch mal prüfen, dann wirds bei einer Fabrikatsunabhängigen Eintragung relativ teuer und aufwendig.
Angesetzt sind da laut Tüv 3 Tage Prüfung (das Fahrzeug bleibt 3 Tage da) und relativ hohe Kosten am Ende der ganzen Nummer.
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de
Benutzeravatar

GSXBerni
User
User
Beiträge: 7
Registriert: 28. Nov 2018 15:07
Bike: GSX 1400K6, GT 750B
Wohnort: Lünen
Alter: 62

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von GSXBerni »

Bin auch dabei

Gruß
Bernd
Benutzeravatar

Tütl
Profi User
Profi User
Beiträge: 2010
Registriert: 9. Mai 2011 17:41
Bike: GSX1400 K2 und andere
Wohnort: 72181 Starzach/Bierlingen
Alter: 59

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von Tütl »

Erledigt :thumbup:
Gruß Tütl (Jürgen)
Früher, an später denken!!!

moppelche
User
User
Beiträge: 227
Registriert: 20. Mai 2011 11:09

Re: Petition Reifenfreigaben

Beitrag von moppelche »

Erledigt !
werde aber trotzdem im Frühjahr mal beim TÜV vorbei schauen wg. Eintragung meiner PP 2CT, die bald gewechselt werden müssen. Die sind bis auf Kante gefahren, bin gespannt was die da noch Testen wollen :?:
Gruß Dieter
Antworten