Jahrestreffen 2013

Das Archiv-Forum zu den Jahrestreffen der IG
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4378
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Jahrestreffen 2013

Beitrag von Steve » 30. Jun 2012 11:59

Da das Jahrestreffen 2012 ja nun gelaufen ist, hier also jetzt die Frage nach dem Jahrestreffen 2012.

Wird es eins geben und wenn ja, wer machts freiwillig :mrgreen: ?
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2191
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Greatgonzo » 30. Jun 2012 21:47

Endlich kann wieder Endlos diskutiert werden. ;)
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !

Benutzeravatar

Daniel
Profi User
Profi User
Beiträge: 1353
Registriert: 24. Apr 2011 22:35
Bike: BMW R1200GS Adventure 2012
Wohnort: Frankfurt, Berkersheim
Alter: 56

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Daniel » 1. Jul 2012 08:01

Greatgonzo hat geschrieben:Endlich kann wieder Endlos diskutiert werden. ;)
Da kann man ja schon mal Chips und reichlich Getränke bereitstellen. :D

Ob denn überhaupt Interesse besteht ?
Die Alten bleiben aus und die Neuen kommen nicht
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,aber nicht jeder hat den selben Horizont


otto

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von otto » 1. Jul 2012 13:00

Hat sich dieses Jahr schon kaum gelohnt da in Thüringen und Bärenstein mehr los ist.
Gruß Otto

Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2191
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Greatgonzo » 1. Jul 2012 13:48

otto hat geschrieben:Hat sich dieses Jahr schon kaum gelohnt da in Thüringen und Bärenstein mehr los ist.
Gruß Otto
Interesse ist da, nur müssten dann auch ein paar Leute ihren Hintern bewegen. Warum sollte es nichts werden?Klar, man müsste sich die angebotenen Treffen Regionenmäßig anschauen.
Ein Jahrestreffen sollte stattfinden ,aber dann Zentral ,so das alle einen annehmbaren Anfahrtsweg haben!
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !


Klausgsx1400
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1525
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 57

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Klausgsx1400 » 1. Jul 2012 14:42

:angel: gonzo was ist angemessen :?: bei einer weiten anfahrt und wenn man es rechtzeitig plant,kann man da auch mal ein paar tage urlaub dranhängen :)

Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2191
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Greatgonzo » 1. Jul 2012 15:51

Klausgsx1400 hat geschrieben::angel: gonzo was ist angemessen :?: bei einer weiten anfahrt und wenn man es rechtzeitig plant,kann man da auch mal ein paar tage urlaub dranhängen :)
Das ist Nötigung! :shock:
Dann mach ,wir erscheinen! :mrgreen:
Was ich meinte ,ist ,das es genug gibt ,denen nicht der Sinn nach 600-700 KM Anreise steht.
Also wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn es in der Mitte der Republik wäre.
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !

Benutzeravatar

FK
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 396
Registriert: 25. Apr 2011 10:16
Bike: GSX1400 K6
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von FK » 1. Jul 2012 17:45

Ich lach mich schlapp!!!! Die Mitte der Nation!!!

1. wenn sie denn ausgemacht ist, machen wir dann immer da das Jahrestreffen?
2. organisiert dann der Admin immer das Treffen und die anderen lehnen sich zurück?
3. wenn es dann statt findet, drehen wir dann Würstchen am Stock über dem offnenen Feuer?



Also was ich sagen will.....

man sollte froh sein wenn es einer in die Hand nimmt, egal wo!
Es gehört wesentlich mehr dazu als nur einen Ort zu finden. Viel Arbeit und Organisation, dazu viel Zeitaufwand!
Da könnt ihr doch nicht im Vorfeld willige User verschrecken, die vielleicht nicht im Herzem der Nation wohnen aber jetzt aus diesem Grund nichts machen!
A biker´s work is never done

Benutzeravatar

Georg
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 2055
Registriert: 10. Apr 2011 23:28
Bike: GSX1400 K2 Bl-Ws
aka: WebTipp Sieger 2014
Wohnort: Remscheid
Alter: 62

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Georg » 4. Jul 2012 22:58

FK hat geschrieben:Ich lach mich schlapp!!!! Die Mitte der Nation!!!

1. wenn sie denn ausgemacht ist, machen wir dann immer da das Jahrestreffen?
2. organisiert dann der Admin immer das Treffen und die anderen lehnen sich zurück?
3. wenn es dann statt findet, drehen wir dann Würstchen am Stock über dem offnenen Feuer?



Also was ich sagen will.....

man sollte froh sein wenn es einer in die Hand nimmt, egal wo!
Es gehört wesentlich mehr dazu als nur einen Ort zu finden. Viel Arbeit und Organisation, dazu viel Zeitaufwand!
Da könnt ihr doch nicht im Vorfeld willige User verschrecken, die vielleicht nicht im Herzem der Nation wohnen aber jetzt aus diesem Grund nichts machen!

Da möchte ich noch ein paar Worte an Franks Beitrag anschließen:

Wenn sich schon Jemand bereit findet, den Oben beschriebenen Arbeitsaufwand , auf sich zu nehmen, dann könnte man den Teilnehmen auch etwas Einsatz zumuten.
Mir währen 600-700 km Anfahrt auch zu weit. Mit dem Motorrad (2 Personen und Gepäck für mehrere Tage).
Daher würde ich immer die Version Auto / Hänger / Moped wählen.
Option 2 währe mit mehreren ein Transporte mit Hänger mieten. (Hatten wir schon gemacht)

Was ich damit sagen will, das wenn ich will, es auch einen Weg gibt. :thumbup:

Gruß
Georg

Bergerrrrrrrrrrrrrrr ! :angel:
Fordere viel von dir und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)

Benutzeravatar

Cruiser
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 455
Registriert: 24. Apr 2011 22:26
Bike: GSX 1400 K5
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 51

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Cruiser » 10. Jul 2012 13:48

Vorschlag... vielleicht den ESD als Jahrestreffen nutzen. Dieser wollte eigentlich 2013 wieder
auf dem Nürburgring sein. Das wäre doch was. Gleichzeitig mit Runden übern Nürburgring
und das als Fahrsicherheitstraining. Wenn wir das gut vorbereiten, kann jeder Arbeitnehmer
(sorry Volker und Hope) bei der Berufsgenossenschaft anrufen und die bezahlen so in der
Regel 70-80 Euro dazu und alle Moppeds sind als Sicherheitstraining versichert.

Nur ein Vorschlag.
Jahre runzeln die Haut, den Enthusjasmus aufgeben, runzelt die Seele.
Albert Schweitzer


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3385
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 60

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Atschy » 11. Jul 2012 06:18

nur mal so ne Frage, lässt sich so was nicht auch als Bildungsurlaub auslegen... :D
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Tütl
Profi User
Profi User
Beiträge: 1929
Registriert: 9. Mai 2011 17:41
Bike: KTM 990SMT/ZX10r/1290r
Wohnort: 72181 Starzach/Bierlingen
Alter: 58

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Tütl » 11. Jul 2012 06:26

Die Idee hört sich gut an :thumbup:
Gruß Tütl (Jürgen)
Früher, an später denken!!!

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1919
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Walta » 11. Jul 2012 09:48

Und wo bringst Du die Leute unter? Du musst erst mal ein Hotel/Pension/en finden -in der Nähe- wo man, sind wir mal optimistisch, ca. 50 Personen unterbringst. Du hast aber nicht an das Dorint gedacht!? ;)

Gruß
Walter
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4378
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Steve » 11. Jul 2012 11:01

Ganz davon abgesehen, müsstest du auch noch ein Restaurant finden, wo wir die Leute abends mit Essen versorgen...
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2191
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Greatgonzo » 11. Jul 2012 12:07

Steve hat geschrieben:Ganz davon abgesehen, müsstest du auch noch ein Restaurant finden, wo wir die Leute abends mit Essen versorgen...
UND TRINKEN NICHT VERGESSEN!!!!!!!!!!!!!!!! ;) ;)
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !

Benutzeravatar

Daniel
Profi User
Profi User
Beiträge: 1353
Registriert: 24. Apr 2011 22:35
Bike: BMW R1200GS Adventure 2012
Wohnort: Frankfurt, Berkersheim
Alter: 56

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Daniel » 11. Jul 2012 16:18

Greatgonzo hat geschrieben:
Steve hat geschrieben:Ganz davon abgesehen, müsstest du auch noch ein Restaurant finden, wo wir die Leute abends mit Essen versorgen...
UND TRINKEN NICHT VERGESSEN!!!!!!!!!!!!!!!! ;) ;)
Mitgebrachtes nimmt man eh auf einer überdachten Bank am besten zu sich :roll: :D
Nicht zu vergessen in mitgebrachten Plastikgläschen
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,aber nicht jeder hat den selben Horizont

Benutzeravatar

Georg
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 2055
Registriert: 10. Apr 2011 23:28
Bike: GSX1400 K2 Bl-Ws
aka: WebTipp Sieger 2014
Wohnort: Remscheid
Alter: 62

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Georg » 11. Jul 2012 22:00

@Cruiser
Guter Vorschlag. :thumbup:
Sollte man vielleicht etwas genauer betrachten, bevor man anfängt diesen zu zerreden. :eh:

Solange es keine besseren gibt, ist dieser der Beste. ;)

Gruß
Georg
Fordere viel von dir und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3385
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 60

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Atschy » 12. Jul 2012 06:24

Walta hat geschrieben:Und wo bringst Du die Leute unter? Du musst erst mal ein Hotel/Pension/en finden -in der Nähe- wo man, sind wir mal optimistisch, ca. 50 Personen unterbringst. Du hast aber nicht an das Dorint gedacht!? ;)

Gruß
Walter

wenn so was machbar wäre, würde ich auch in einer Jugendherberge nächtigen, die Verpflegung sollte da auch möglich sein :D
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3385
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 60

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Atschy » 12. Jul 2012 06:44

Atschy hat geschrieben:
Walta hat geschrieben:Und wo bringst Du die Leute unter? Du musst erst mal ein Hotel/Pension/en finden -in der Nähe- wo man, sind wir mal optimistisch, ca. 50 Personen unterbringst. Du hast aber nicht an das Dorint gedacht!? ;)

Gruß
Walter

wenn so was machbar wäre, würde ich auch in einer Jugendherberge nächtigen, die Verpflegung sollte da auch möglich sein :D

schau mal Walter, die ist 30 Km vom Ring entfernt, und bei einem Event am Ring bestimmt noch tragbar, oder wir werden Eingeladen...von wem auch immer :D
http://www.diejugendherbergen.de/die-ju ... /portrait/
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4378
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Steve » 12. Jul 2012 07:20

Nur noch mal kurz in den Raum geworfen....

Gehen wir mal von den 50 Leuten die Walta genannt hat aus.
Wenn dann kannst du das Jahrestreffen nur parallel zu den ESD stattfinden lassen.
Die ESD werden 2013 voraussichtlich Samstag und Sonntag stattfinden.
Bedeutet, eine Delegation des Forums muss am Samstag und am Sonntag dauernd vor Ort sein (von 9 - 18 Uhr).
Touren fällt dann flach (abgesehen von den Probefahrten vor Ort).
Am Samstag könnte das Forum sich dann bei den ESD ganztägig treffen (allerdings würde dann die traditionelle Samstag-Tour ausfallen).
Verpflegung vor Ort könnte schwierig werden (in Hockenheim gabs nur die Imbissbude und ich hab k.A. wie die von Suzuki reagieren wenn die knapp 40 Leute zusätzlich Getränketechnisch nen Tag lang versorgen sollen :mrgreen: ) und im Brauhaus könnte das auch sehr eng werden.

Rechnen wir mal mit 25 Leuten.
Gleiches wie oben, nur die Versorgungslage vor Ort ist dann unproblematischer.
Man könnte alle gemeinsamm in einem Hotel unterbringen (Ramada würde das hergeben) und einen Tisch abends im Brauhaus könnte man auch für 25 Personen klar machen).
Eine gemeinsamme Ausfahrt am Samstag würde es nicht geben, eher kleine Runden mit einzelnen Leuten (es müssen ja immer noch ein paar vor Ort sein).


Also machbar wäre es, aber es wäre kein Jahrestreffen im klassischen Sinne (Freitags Anreise, Samstags Tour, Sonntag zurück).
Der Ablauf wäre: Freitags Anreise, Samstag ESD, Sonntag ESD, Montag zurück.
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Daniel
Profi User
Profi User
Beiträge: 1353
Registriert: 24. Apr 2011 22:35
Bike: BMW R1200GS Adventure 2012
Wohnort: Frankfurt, Berkersheim
Alter: 56

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Daniel » 12. Jul 2012 07:32

Das ist auf keinen das was ein Jahrestreffen ausmacht. Käme für mich nicht in Frage
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,aber nicht jeder hat den selben Horizont

Benutzeravatar

Short-Neck
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1229
Registriert: 9. Mai 2011 11:14
Bike: GSX 1400 K2 blau o. blau/weiß
aka: Dachhase
Wohnort: in & um CASSEL herum ;-)
Alter: 52

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Short-Neck » 12. Jul 2012 08:28

Daniel hat geschrieben:Das ist auf keinen das was ein Jahrestreffen ausmacht. Käme für mich nicht in Frage
Na dann, es ist Dir völlig freigestellt ein Jahrestreffen nach Deinem Gusto auf die Beine zu stellen :wave: .

Achso, als ich wär bei der Nr. mit Jahrestreffen und ESD auf alle Fälle dabei und würde die Orga auch tatkräftig unterstützen.

Warum sollte man nicht auch mal andere wege gehen, wir fahren ja auch nicht immer die selben Strecken :angel:
,,Bitte nicht um eine leichte Bürde-bitte um einen starken Rücken"

Gruß Michael,
der aus dem schönen Nordhessen stammt

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1919
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Walta » 12. Jul 2012 23:53

Ich find die Idee nicht so gut J.-Treffen u. ESD zusammen zu machen. Es wäre dann auch 1 EVENT weniger im Jahr. ;) Für mich sind das zwei unterschiedliche Events. Beim ESD müssen immer Leute am Stand sein, :problem: man möchte vielleicht an der Strecke gucken, od. ....... man(n) möchte vielleicht auf der Renne mit einer Testmaschine 3 Runden drehen :angel: u. eine gemeinsame Ausfahrt soll es auch geben. :problem:
Ich wäre auch dafür, wenn man das JT im Mai od. Juni macht, u. den Donnerstag wo ein Feiertag ist mit einbezieht. Das wäre ein klarer Vorteil für die Weitanreisenden. Wer will/kann kommt am Donnerstag, od. erst am Freitag, od. man könnte ja schon am Mittwoch Abend vor Ort sein. Das würde sich wenigstens lohnen. Und wenn man den Termin vom JT in diesem Jahr schon festlegt, dann hat man auch genügend Zeit um das in seiner Freizeit.-Urlaubsplanung mit einzubeziehen.

Gruß
Walter
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Benutzeravatar

Daniel
Profi User
Profi User
Beiträge: 1353
Registriert: 24. Apr 2011 22:35
Bike: BMW R1200GS Adventure 2012
Wohnort: Frankfurt, Berkersheim
Alter: 56

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Daniel » 13. Jul 2012 07:02

Short-Neck hat geschrieben:
Daniel hat geschrieben:Das ist auf keinen das was ein Jahrestreffen ausmacht. Käme für mich nicht in Frage
Na dann, es ist Dir völlig freigestellt ein Jahrestreffen nach Deinem Gusto auf die Beine zu stellen :wave: .

Achso, als ich wär bei der Nr. mit Jahrestreffen und ESD auf alle Fälle dabei und würde die Orga auch tatkräftig unterstützen.

Warum sollte man nicht auch mal andere wege gehen, wir fahren ja auch nicht immer die selben Strecken :angel:
Ich wollt jetzt keinem die Idee kaputt reden.
Ich hab auch schon mal irgendwo geschrieben das ich kein Organisator bin.
Aber macht ihr nur :wave: :)
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,aber nicht jeder hat den selben Horizont


Tourer-2008
User
User
Beiträge: 81
Registriert: 31. Mai 2011 22:27
Bike: GSX 1400 K7
Wohnort: Schalksmühle
Alter: 61

Re: Jahrestreffen 2013

Beitrag von Tourer-2008 » 13. Jul 2012 20:51

Cruiser hat geschrieben:Vorschlag... vielleicht den ESD als Jahrestreffen nutzen. Dieser wollte eigentlich 2013 wieder
auf dem Nürburgring sein. Das wäre doch was. Gleichzeitig mit Runden übern Nürburgring
und das als Fahrsicherheitstraining. Wenn wir das gut vorbereiten, kann jeder Arbeitnehmer
(sorry Volker und Hope) bei der Berufsgenossenschaft anrufen und die bezahlen so in der
Regel 70-80 Euro dazu und alle Moppeds sind als Sicherheitstraining versichert.

Nur ein Vorschlag.
was heißt ESD?

Gr.
Wolfgang :wave:

Antworten