Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Motor

Hier wird das Thema Motor und alle seine Komponenten (Getriebe, Abgasanlage usw.) behandelt

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
sukizacki
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 18. Sep 2013 21:44
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: 68723 Oftersheim
Alter: 61

Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Motor

Beitrag von sukizacki » 17. Jun 2018 11:02

Hallo Leute, habe ein schwerwiegendes Problem beim Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Motor bzw. Öl. Wenn ich den Motor starte und dann den Gang einlegen will, gibt es einen gewaltigen Schlag. Manchmal geht auch der Motor aus. Wenn ich dann nochmal starte, ist alles ok. Das Problem tritt nur beim Kaltstart auf,ist aber sehr heftig. Wer kann mir Tips geben. Im Voraus vielen Dank, Sukizacki !


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1388
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 56

Re: Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Motor

Beitrag von Klausgsx1400 » 17. Jun 2018 12:05

kann es sein das die kupplung nicht richtig trennt ? im kalten zustand :think:
das wäre mal meine vermutung :think:


Themenstarter
sukizacki
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 18. Sep 2013 21:44
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: 68723 Oftersheim
Alter: 61

Re: Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Motor

Beitrag von sukizacki » 17. Jun 2018 12:17

Ja, diese Vermutung habe ich auch. Aber warum? Ich habe neue Lamellen einbauen lassen, da war das Problem nicht, ist erst nach und nach aufgetreten.


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1388
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 56

Re: Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Motor

Beitrag von Klausgsx1400 » 17. Jun 2018 18:16

die kupplungsdruckstange säubern die kupplungsflüssigkeit erneuern :think: das wäre mal mein erster schritt :wave:


Themenstarter
sukizacki
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 18. Sep 2013 21:44
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: 68723 Oftersheim
Alter: 61

Re: Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Motor

Beitrag von sukizacki » 17. Jun 2018 20:19

Die Druckstange werde ich säubern, das ist eine Idee. Die Flüssigkeit ist schon gewechselt. Danke für die Anregung !

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1033
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Motor

Beitrag von Gunman » 17. Jun 2018 21:43

In welcher Position steht der Hebelversteller? Stell ihn mal auf ganz weit, dann sollte es sich etwas bessern, wenns an der Druckstange oder der Hydraulik liegt.
Welche Ölviskosität fahrst du denn?
Beim Kaltstart fällt bei meiner die Drehzahl kurz ab wenn ich den Gasgriff zudrehe, dann ist zumindest der Schlag nicht mehr so heftig.
Bei meiner tritt es eher bei heißem Motor auf. Mit frischem Öl wird es dann besser :)
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


Themenstarter
sukizacki
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 18. Sep 2013 21:44
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: 68723 Oftersheim
Alter: 61

Re: Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Motor

Beitrag von sukizacki » 9. Jul 2018 20:25

Hallo! Ich fahre 10W40 teilsynthetisch. Habe jetzt zwangsläufig Ölwechsel gemacht(Ölsclauch geplatzt ) und seitdem ist es wesentlich besser geworden . Vielen Dank für eure Tips! Sie waren wirklich sehr hilfreich !


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3246
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Motor

Beitrag von Atschy » 10. Jul 2018 05:59

sukizacki hat geschrieben:
17. Jun 2018 20:19
Die Druckstange werde ich säubern, das ist eine Idee. Die Flüssigkeit ist schon gewechselt. Danke für die Anregung !
das ist ein guter Hinweiß, werde ich mir auch mal vornehmen :thumbup:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Ausbilder
User
User
Beiträge: 63
Registriert: 24. Sep 2017 21:18
Bike: GSX 1400 und noch 3 Andere
Wohnort: Mitten im Pott
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Motor

Beitrag von Ausbilder » 13. Jul 2018 23:39

Wer schon mal bei einer Bandit den 1. Gang eingeschmissen hat, würde sich bei der 14er treuen das es so leise ist.
Das Öl hat natürlich einen großen Einfluss.

Antworten