Kupplung trennt nicht richtig

Hier wird das Thema Motor und alle seine Komponenten (Getriebe, Abgasanlage usw.) behandelt

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
0815nemesis
User
User
Beiträge: 57
Registriert: 21. Mai 2011 13:17
Bike: na GSX1400
Wohnort: bei Weimar
Alter: 48

Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von 0815nemesis »

Hallo in die Runde 😁
Hab mich zwar schon eine Weile hier nicht mehr zu Wort gemeldet, kämpfe aber momentan mit einem technischen Problem bei dem ich dann doch mal ein paar hilfreiche Tipps gebrauchen könnte.
Und zwar geht es darum das meine Kupplung nicht mehr sauber trennt. Das heißt im Klartext, wenn ich die Dicke auf dem Hauptständer habe und den ersten Gang einlege beginnt das Hinterrad sofort mitzudrehen. Und zwar so massiv das man es auch nicht mit dem Fuß Bremsen kann. Das führt logischer Weise dann dazu das sie sich nicht mehr sauber schalten läßt.
Die Führungsbuchse am Kupplung griff ist neu und auch an der Griffstellung habe ich schon verschiedene Stellungen versucht. Die Druckstange weist optisch keine Schäden auf und würde auch gereinigt und neu geschmiert.
Hat vielleicht irgendeiner noch eine Idee oder hatte gar das gleiche Problem schoneinmal?

dlzg 0815nemesis

Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 4813
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Steve »

Kupplungshydraulik mal richtig entlüftet und frisches DOT 4 eingefüllt ?
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Themenstarter
0815nemesis
User
User
Beiträge: 57
Registriert: 21. Mai 2011 13:17
Bike: na GSX1400
Wohnort: bei Weimar
Alter: 48

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von 0815nemesis »

Ja, als ich unten alles ab hatte und die Druckstange kontrolliert habe.
Ich überlege die ganze Zeit ob auf der anderen Seite was eingelaufen sein könnte.

Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 4813
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Steve »

Stand die 14er längere Zeit bzw. wurde nicht bewegt ?
Evtl. ist die Kupplung verklebt (gibt sich normalerweise bei einer Tour wieder).
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de


Klausgsx1400
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 58

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Klausgsx1400 »

:wave: hatte ich auch schon :wave: bei mir war es das entlüften, die pumpe unten hast du gereinigt?
bei mir war der weg zu kurz, man hatt zwar gesehen das die stange sich bewegt, aber der weg war nicht ausreichend, die pumpe gereinigt wieder schön gangbar gemacht, und das war es dann :wave:


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3739
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 60

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Atschy »

das hatte ich bei meiner auch, lag aber an den Griffen die ich getauscht hatte
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1453
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 57

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Gunman »

Bei verklebten Belägen sollte es aber nach kurzer Zeit wieder verschwunden sein. Das hat meine öfter: bei kaltem Motor trennt sie nicht sauber, knallt furchterregend beim Gang einlegen. Abhilfe: im Leerlauf kurz laufen lassen, mehrmals Kupplung ziehen und beim ersten Gang einlegen den Gasgriff zurück gegen den Anschlag drehen (Drehzahl fällt bei Kaltstart dann kurz ab).
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Themenstarter
0815nemesis
User
User
Beiträge: 57
Registriert: 21. Mai 2011 13:17
Bike: na GSX1400
Wohnort: bei Weimar
Alter: 48

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von 0815nemesis »

Steve hat geschrieben:
26. Jul 2020 02:20
Stand die 14er längere Zeit bzw. wurde nicht bewegt ?
Evtl. ist die Kupplung verklebt (gibt sich normalerweise bei einer Tour wieder).

Das kann ich ausschließen, bewegt wird sie regelmäßig. Die Griffe sind nicht die originalen, sind aber schon ewig dran. Was ich noch nicht gemacht habe, ist die Pumpe zu zerlegen. Werde das jetzt mal versuchen, dabei wird dann ja auch gleich nochmal entlüftet.

Klausgsx1400
Sollte ich irgendwelche Dichtungen bereitlegen die dann dabei erneuert werden müssen so wie beim Bremszylinder?

danke im übrigen für die Vorschläge 😁👍🏼


Klausgsx1400
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 58

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Klausgsx1400 »

:wave: da gibt es einen reperatursatz :wave:
aber wenn du aufpasst kannst du au die alten teile verwenden, wobei der satz nicht so teuer ist :wave:

Benutzeravatar

Themenstarter
0815nemesis
User
User
Beiträge: 57
Registriert: 21. Mai 2011 13:17
Bike: na GSX1400
Wohnort: bei Weimar
Alter: 48

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von 0815nemesis »

So... habe heute den Kupplungszylinder erst frei und dann zerlegt. War schon recht verknatst aber offensichtlich nicht die Ursache meines Problems. Habe alles sauber montiert und neu befüllt, trennt aber immer noch nicht ordentlich. Auch den org. Kupplungsgriff habe ich mittlerweile nocheinmal ohne Erfolg getestet. 😢


Klausgsx1400
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 58

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Klausgsx1400 »

:think: nun wird es mit ferndiagnosen etwas schwierig :think: hast du die druckstange mal gemessen, Länge ??
oben die pumpe ist in ordnung ?

Benutzeravatar

Short-Neck
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1321
Registriert: 9. Mai 2011 11:14
Bike: GSX 1400 K2 blau o. blau/weiß
aka: Dachhase
Wohnort: in & um CASSEL herum ;-)
Alter: 53

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Short-Neck »

Moin, hast Du noch den alten Gummischlauch verbaut oder schon Stahlflexleitung?
Lass die Kupplung mit geöffnetem Ventil mal über Nacht stehen.
,,Bitte nicht um eine leichte Bürde-bitte um einen starken Rücken"

Gruß Michael,
der aus dem schönen Nordhessen stammt

Benutzeravatar

Themenstarter
0815nemesis
User
User
Beiträge: 57
Registriert: 21. Mai 2011 13:17
Bike: na GSX1400
Wohnort: bei Weimar
Alter: 48

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von 0815nemesis »

@klausgsx1400
gemessen hab ich dir Druckstange nicht, auch weil ich nirgends ein Sollmaß gefunden habe, aber rein optisch sehen beide Enden nicht abgeschliffen aus.

@Short-Neck
Hab seit Jahren schon Stahflex verbaut. Was meinst du mit offenem Ventil?

Bin gerade am überlegen ob es am Öl liegen könnte. Bei falschen Sorten rutscht ja die Kupplung, vielleicht verklebt sie ja wenn das Öl zu alt wird. Habe es zwar im Herbst vor der Winterpause gewechselt, hat aber jetzt auch schon knapp über 10 000 km hinter sich. 🤔

Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 4813
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Steve »

Motorrad Motoröl oder welches fürs Auto ?
Motorrad Motorenöle haben entsprechende Zusätze, welche der Kupplung beim Motorrad dienlich sind.
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Themenstarter
0815nemesis
User
User
Beiträge: 57
Registriert: 21. Mai 2011 13:17
Bike: na GSX1400
Wohnort: bei Weimar
Alter: 48

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von 0815nemesis »

gelöscht weil der videolink noch gefehlt hat 😉
Zuletzt geändert von 0815nemesis am 27. Jul 2020 17:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Themenstarter
0815nemesis
User
User
Beiträge: 57
Registriert: 21. Mai 2011 13:17
Bike: na GSX1400
Wohnort: bei Weimar
Alter: 48

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von 0815nemesis »

Motul 5100 10 w40 also Motorrad Öl. Fahr ich aber auch schon seit über 10 Jahren. Ich dachte halt weil's eben schon über 10000 km drin ist , das es deswegen verkleben könnte.
Ist es eigentlich bei euch auch so das man den Kupplungshebel erstmal ca. 1 cm ziehen kann bevor ein deutlicher Druckpunkt da ist? Ich bilde mir ein das das schon immer so ist aber mittlerweile zweifle ich alles an. Hab ein Video gemacht
https://youtu.be/MC_1_UBMQOU

Benutzeravatar

charly GSX
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 259
Registriert: 18. Mai 2011 18:59
Bike: GSX 1400
Alter: 60

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von charly GSX »

Ich würde sagen einfach nochmal entlüften :wave:

Benutzeravatar

Currywurst
User
User
Beiträge: 47
Registriert: 27. Sep 2019 16:50
Bike: GSX 1400 K6
Alter: 31

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Currywurst »

Bei mir ist nach 1 bis 1,5cm die kupplung schon fast offen, habe absolut kein Spiel drin..


Klausgsx1400
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 58

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Klausgsx1400 »

:wave: besorg dir ne spritze und nen schlauch, und drücke die flüssigkeit mal von unten nach oben :angel:
denke da hängt da ein luftpolster :think:

Benutzeravatar

Themenstarter
0815nemesis
User
User
Beiträge: 57
Registriert: 21. Mai 2011 13:17
Bike: na GSX1400
Wohnort: bei Weimar
Alter: 48

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von 0815nemesis »

Hab mittlerweile 3x entlüftet und 1x komplett neu befüllt als ich den Kolben gereinigt gab. Da kann doch nicht immer ein Polster sein. Ich werd mal das Reparaturset für den oberen Kolben holen. Die Tatsache das beim ersten cm am Hebel unten noch nichts passiert. Macht mich nachdenklich. (siehe video)


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3739
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 60

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Atschy »

Die Führungsbuchse am Kupplung griff ist neu
dlzg 0815nemesis
kann das nicht, aus welchem Grund auch immer sein, das es an der neuen Buchse liegt, ich meine was wäre wenn du die Buchsen noch mal austauschst (die alte noch mal rein) um zu schauen was der unterschied ist, irgend wodurch ist das Spiel ja entstanden und zu diesen Moment würde ich zurück arbeiten.

Ich habe ein Video gefunden, da erklärt einer echt gut wie das alles funktioniert, vielleicht findest du hier die Lösung ....

https://www.italobike-performance.de/bl ... -sinnvoll/
Zuletzt geändert von Steve am 28. Jul 2020 10:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: quote-tag korrekt gesetzt
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Short-Neck
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1321
Registriert: 9. Mai 2011 11:14
Bike: GSX 1400 K2 blau o. blau/weiß
aka: Dachhase
Wohnort: in & um CASSEL herum ;-)
Alter: 53

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Short-Neck »

0815nemesis hat geschrieben:
27. Jul 2020 12:13
@Short-Neck
Hab seit Jahren schon Stahflex verbaut. Was meinst du mit offenem Ventil?
Sorry, vergiss meinen Vorschlag, denn ich vergaß :crazy: dass ich eine andere Kupplungs- und Bremspumpe mit Entlüftungsventil verbaut habe
,,Bitte nicht um eine leichte Bürde-bitte um einen starken Rücken"

Gruß Michael,
der aus dem schönen Nordhessen stammt

Benutzeravatar

Themenstarter
0815nemesis
User
User
Beiträge: 57
Registriert: 21. Mai 2011 13:17
Bike: na GSX1400
Wohnort: bei Weimar
Alter: 48

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von 0815nemesis »

@Atschy
die Messingbuchse hab ich als erstes erneuert nachdem das Problem auftrat. Habe aber ja auch schon auf org. Hebelei umgebaut und versucht. Das Spiel von dem ich beim Hebel rede ist ja nicht so das es klappert. Die Pumpe liegt sofort an braucht aber den besagten cm bis zum spürbaren Druckpunkt.

Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1453
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 57

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von Gunman »

Das klingt für mich nach Pumpe.
Welchen Rep-Satz hast du denn bestellt?
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Themenstarter
0815nemesis
User
User
Beiträge: 57
Registriert: 21. Mai 2011 13:17
Bike: na GSX1400
Wohnort: bei Weimar
Alter: 48

Re: Kupplung trennt nicht richtig

Beitrag von 0815nemesis »


Antworten