Lange gesucht und dann endlich gefunden Trons 14er

Hier könnt ihr eure Maschine vorstellen und präsentieren

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln
In diesem Forenbereich könnt ihr eure Bikes präsentieren (entweder durch Verlinkung eurer Bilder oder durch einen Bilder Upload in euren Beitrag).
Alternativ könnt ihr auch die Forums-Bildergalerie benutzen und hier in einem Beitrag auf die Bilder in der Galerie verweisen.
Antworten

Themenstarter
tronranger
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 1. Jul 2023 15:09

Lange gesucht und dann endlich gefunden Trons 14er

Beitrag von tronranger »

Lange schon war ich auf ein echtes Bigbike scharf. Mein Ziel ist es aber eine besondere Beziehung zu einem neuen Moped aufzubauen. Was geht day besser als eine Neugeburt....... :crazy: . Also suchte ich lange Zeit nach einer 1400er in rettbarem aber miserabelem Zustand . Außerdem wollte ich unbedingt eine in blau /weiß, mit weißen Felgen. Im Frühjahr 2022 fand ich dann endlich so ein Gerät. Dann auch noch nur 80 KM von zuhause weg also ab aufs Bike und erstmal ansehen.
IMG-20220427-WA0001.jpeg
Ich dachte mir das Teil hat einer zum Schneeräumen benutzt und konnte mir nicht verkneifen nach den Aufnahmen für den Schneepflug zu suchen.
So viel Salz und Rost an einem Moped hatte ich noch nie gesehen. Aber da wurde mein Schrauberherz geweckt und ich hab sie vom Fleck weg gekauft.
.......Naja erstmal Putzen und nach einer ordentlichen Kärcherei wirds schon nicht so schlimm sein. Weit gefehlt musste ich mit Schrecken feststellen.
Also ran an die Karre und erstmal den völlig vergammelten Auspuff und die Krümmer runter. OHA ! bei 8 von 8 Stehbolzen machte es KNACK :evil: .
spätestens jetzt war klar der Motor muss raus.
IMG_20220501_141519_449klein.jpg
Na dann legen wir das gute Teil mal frei. Dabei kam der "Rote Tod" an allen möglich Ecken zum Vorschein. Ziehmlich schnell wurde klar - das wir wohl eine Komplettzerlegung
IMG_20220522_133820_621klein.jpg
So sah es nach der Sandstrahlerei und anschließender EP Grundierung aus.
Nun kam die frage der Beschichtung auf, eins war klar, kein Pulvern das gibt zu viel Fehlstellen bei den vielen Ecken und Kanten.
Da ich ein Freund von neuen Wegen bin entschied ich mich für Bedliner (Ladeflächenbeschichtung aus Epoxy). Gabebrücke und Schwinge gleich mit.
IMG_20220522_162942_100klein.jpg
Die Schwinge allerdings in Feinstruktur
IMG_20220526_185939_239klein.jpg
dann wurden alle Teile Aufgearbeitet und oder soweit nötig neu Lackiert
Tankunterseite, Felgen, Standrohre, Seitenständer, Soziusbügel, viele viele Kleinteile, Teilweise in den Original Tönen der Blauen Teile.
Dazu gabs noch Edelstahlkrümmer aus Great Britan (im Übrigen gibts da sowieso die geilsten Teile für die Dicke).
Dann noch die Beluchtung ein wenig getuned mit "3ter Bremsleuchte und Tagfahrlicht, wenn schon blau dann auch den Tacho.
IMG_20220618_164007_674klein.jpg

IMG_20220618_163947_058klein.jpg
IMG_20220618_164020_791klein.jpg
Am Schluss mussten dann noch ein paar "neue/gebrauchte" Tröten her die alten waren nicht zu retten.
Der Sound stellte sich dann aber erbärmlich dar. so darf kein Moped klingen was 1400 ccm hat. Also Umbauen hüsch und nicht zu Laut, vor allem so das der Mann in Grau nix zu Meckern findet. Gott sei Dank gibts you-Rohr. Flöte raus und gegen eine mit 50mm ausgetauscht (ist ne eigene Geschichte :crazy: ).
IMG_20220712_205724_662klein.jpg
IMG_20230221_222839_565klein.jpg
Das Soundergebnis ist Phänomenal, denke ich.

Zu guter letzt musste jetzt noch die Bremsanlage vorne generalüberholt werden und letzte Woche hab ich dann auch noch die Scheiben und die Beläge getauscht weil die Vorderradbremse so geruckelt hat das ich Angst um meine Zähne hatte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Grmpf
Wiki Autor
Wiki Autor
Beiträge: 176
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
aka: Wiki Autor
Wohnort: BNAA
Kontaktdaten:

Re: Lange gesucht und dann endlich gefunden Trons 14er

Beitrag von Grmpf »

Boah, da hast Du aber Arbeit reingesteckt. Respekt! :clap:
tronranger hat geschrieben: 1. Jul 2023 19:01 Flöte raus und gegen eine mit 50mm ausgetauscht (ist ne eigene Geschichte :crazy: ).

IMG_20220712_205724_662klein.jpg

IMG_20230221_222839_565klein.jpg

Das Soundergebnis ist Phänomenal, denke ich.
Erzähl' doch mal die Geschichte ;)
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2651
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Lange gesucht und dann endlich gefunden Trons 14er

Beitrag von Walta »

Hallo Ingo,
ich glaube, mal milde ausgedrückt, du musst schon ganz schön verrückt sein um so ein verhunztes Bike wieder schön zu machen. Ich hoffe der Verkäufer hat dir noch 100€ dazu gegeben das du sie mitnimmst. :) Eine schöne große Werkstatt zum schrauben hast du ja. :thumbup:

Den Auspuffumbau haben hier schon andere User mit Erfolg umgebaut. Ich will mich da auch noch dran versuchen.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!
Benutzeravatar

Andre
User
User
Beiträge: 121
Registriert: 19. Apr 2017 16:48

Re: Lange gesucht und dann endlich gefunden Trons 14er

Beitrag von Andre »

Sehr schöne barmherzige Tat(en).

:thumbup: :thumbup:

Themenstarter
tronranger
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 1. Jul 2023 15:09

Re: Lange gesucht und dann endlich gefunden Trons 14er

Beitrag von tronranger »

also hier ist mal ne quick and dirty Anleitung. Ist aber nur was für gestandene Schraub-Bastler , weil viel Kraft und noch mehr geschick nötig ist die Verk......ten Flöten rauszu bekommen ohne den ganze Schalldämpfer zu versauen.
https://www.youtube.com/watch?v=CV4GRT- ... F7&index=1

....aber die Arbeit lohnt sich wirklich!
Gruß
Ingo
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2651
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Lange gesucht und dann endlich gefunden Trons 14er

Beitrag von Walta »

Hört sich im Standgas sehr gut an, völlig okay. Interessant wäre mal eine Vorbeifahrt mit 6000 U. u. eine Phone Messung. Damit man auch mal einen Wert dazu hat.

Mit den Röhrlies brauchst du hier beim TÜV erst gar nicht vorfahren. :roll: :crazy: https://www.youtube.com/watch?v=T5Hf0rYRtg0
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!
Benutzeravatar

Alterdriver60
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 382
Registriert: 13. Dez 2020 19:53
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: Bechtheim
Alter: 63

Re: Lange gesucht und dann endlich gefunden Trons 14er

Beitrag von Alterdriver60 »

Respekt :thumbup: Und dann die schöne große Werkstatt. Mein Neid ist dir gewiss. :) . Kenne ich sonst nur von Fahrzeugprojekten, die ich früher auch ab und an mal durchgezogen habe. :wave:
Gas geben...solange du noch kannst.

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4576
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 64

Re: Lange gesucht und dann endlich gefunden Trons 14er

Beitrag von Atschy »

Ja ich finde es sehr schön das du die Dicke gerettet hast, tolle Arbeit :D :thumbup:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Antworten